“Ich bin audiovisueller Gestalter im Kontext von Video, Szenografie, Installation, Live-Performance und angrenzenden Gebieten.

Meine Arbeiten zeichnen sich durch prozesshaftes und intuitives Herangehen aus. Vor allem in Zeiten von scheinbar erleichtertem Zugang zu Gestaltung, wenn jeder Nutzer gleiche Tools und Looks zur Verfügung hat, grenze ich mich davon mit branchenunabhängigem Werkzeug und einem nonkonformen Arbeitsprozess ab.

Eine Zusammenarbeit mit mir entsteht zunächst durch persönlichen Kontakt und folgend durch die Erarbeitung einer gemeinsamen Basis, eines Workflows und ggf. der Zusammenstellung eines Teams für die Produktion.”

– Jan Hubl